Kontakt

Menü

Zahnarztangst

Zahnarztangst

Wir wissen: Der Gang zum Zahnarzt ist für einige Patienten mit Unwohlsein bis hin zu ausgeprägten Ängsten verbunden. Auslöser der Zahnarztangst sind meist negative Erfahrungen aus der Vergangenheit – im Fokus stehen dabei oft das Gefühl des „Ausgeliefertseins“, die Unsicherheit darüber, wie die Behandlung genau ablaufen wird, sowie Ängste vor Spritzen oder dem Bohrer.

Die gute Nachricht ist allerdings: Durch positive Erlebnisse beim Zahnarzt können Sie diese Ängste nach und nach abbauen und bestenfalls ganz verlieren. Wir möchten Sie sehr gern dabei unterstützen!

Wir stellen uns auf Sie ein!

Zunächst einmal: Wir nehmen Sie und Ihre Ängste ernst! Damit der Besuch bei uns für Sie so angenehm wie möglich verläuft, stellen wir uns von Anfang an auf Ihre Bedürfnisse ein und reservieren genügend Zeit für Ihren Termin.

Wir beraten Sie ausführlich und erklären jeden Therapieschritt detailliert. Erst wenn alle Ihre Fragen beantwortet sind und Sie sich dazu bereit fühlen, beginnen wir mit der Behandlung in angenehmer Atmosphäre. Auch hier gilt: Sie können jederzeit Fragen stellen oder um eine Pause bitten – nichts geschieht gegen Ihren Willen.

Wenn Sie Hemmungen haben, uns telefonisch zu kontaktieren, können Sie auch gerne unsere Online-Terminanfrage nutzen. Wir antworten Ihnen schnell per E-Mail.

Teilen Sie uns gern bereits bei der Terminvereinbarung mit, dass Sie an Zahnarztangst leiden – so können wir uns noch besser auf Ihren Besuch vorbereiten.