Kontakt

Menü

Prophylaxe

Prophylaxe

Wussten Sie, dass Ihre eigene systematische Mundhygiene in Kombination mit geeigneten zahnärztlichen Prophylaxemaßnahmen eine sehr gute Vorsorge gegen Karies und Parodontitis darstellt? Denn: Saubere Zähne werden nicht krank.

Sie können mit Zahnbürste, Zahnseide, Interdentalbürstchen und Mundspülungen zu Hause viel für einen gesunden Mund tun. Leider erreichen Sie auch mit der gründlichsten Pflege meist nicht alle Bereiche. Um auch diese Stellen − wie die Zahnzwischenräume oder den Zahnfleischrand – zu reinigen, sind zusätzlich regelmäßige professionelle Zahnreinigungen (PZR) in unserer Praxis unerlässlich. Einen Termin zur professionellen Zahnreinigung können Sie schnell und einfach über unsere Online-Terminanfrage ausmachen.

Prophylaxe wichtig für die Allgemeingesundheit!

Erkrankungen im Mund wie die Parodontitis gefährden nicht nur den festen Halt der Zähne bzw. der Implantate, sondern belasten den gesamten Organismus, da Bakterien und ihre Giftstoffe permanent über das Zahnfleisch in die Blutbahn gelangen. Besonders wichtig ist die Zahnreinigung als Vorsorgemaßnahme daher für Patienten mit einer Parodontitis, Implantatträger und Patienten mit bereits bestehenden Allgemeinerkrankungen wie Diabetes oder Rheuma.

Vorsorgeleistungen im Überblick:

Weitere Informationen rund um die Prophylaxe finden Sie in unserem Zahnratgeber.